Faktizität und Individuation Faktizität und Individuation 目前无人评价

Mark

2018-02-27 16:08:02

Ludwig Landgrebe: Faktizität und In dividuation. Studien zu den Grundfra gen der Phänomenologie. Hamburg 1982. F. Meiner Verlag. X 163 S. Die Gedanken Landgrebes kreisen um das uneinholbare Faktum eines >ich bin<, das der Unterscheidung von All gemeinem und Besonderem, von Not wendigem und Zufälligem voraus liegt. So wird eine Brücke geschlagen vom späten Husserl zum frühen Hei degger, von dem »absoluten Faktum« eines »Ur-Ich« zur »Hermeneutik der Faktizität«. Die Reinheit des Ich bleibt gewahrt als »Verlegenheitsausdruck fiir das absolute Prinzip der Individua tion« (S. 86), das noch nicht leiblich befleckt ist und die Subjekte in eine »absolute Verantwortung« entläßt. BW Philosophische Rundschau, Vol. 30, No. 3/4 (1983), p. 308 這應該是Waldenfels的書評吧。

此外,曹街京的書評:http://www.jstor.org/stable/2107620?sid=primo&origin=crossref&seq=1#page_scan_tab_contents

0
0

查看更多豆瓣高分好书

回应(0)

添加回应

了解更多图书信息

豆瓣
免费下载 iOS / Android 版客户端